Samstag, 4. Oktober 2008

Ein neues Buch!!

So, "Jakob der Lügner" habe ich jetzt erstmal wieder zur Seite gelegt, weil es mir absolut nicht gefallen hat. Ich werde aber um das Lesen wohl doch nicht drum herum kommen, aber das muss ja jetzt noch nicht sein. :) In der Zwischenzeit habe ich "Eine Frau, eine Wohnung, ein Roman" von Genanzino gelesen und war bzw. bin total begeistert. Ein humorvolles und liebenswertes Buch. In der nächsten Zeit werde ich auf jeden fall noch eine Rezension darüber schreiben (wie auch noch zu "Der Vorleser" *grrr*).
So, jetzt treffe ich mich gleich (endlich!!!) mit der lieben Binea. *freu* Wir haben uns ja jetzt soooo lange nicht mehr gesehen. *schnüf* Ich freu mich schon!!!

1 Kommentar:

klaus.wurtz hat gesagt…

Bei 'Jakob der Lügner' liegt doch eine großartige Idee zugrunde. Lange her dass ich das gelesen habe, daher weiß ich nicht ob es mir heute noch gefallen würde.